Suche:

Wer einen Sinn im Leben spürt, schläft besser


Hat man einen guten Grund, morgens die Beine aus dem Bett zu schwingen, schläft man in der Nacht besser. Zu diesem Ergebnis kamen US-amerikanische Forscher, die zeigen konnten, dass die Schlafqualität bei älteren Menschen besser ... ...weiterlesen

Wie Chilis Diabetikern helfen könnten



Capsaicin, das in Paprika- und Chili-Arten enthalten ist, hat offenbar einen positiven Effekt auf den Blutzuckerspiegel. Das zeigt eine neue Untersuchung eines Forscherteams der Medizinischen Universität Wien. Das ... ...weiterlesen

Meer in der Apotheke

von Saskia Fechte „Anwendungsbereiche von Meeresprodukten gibt es viele“, so Cathrin Häusser, pharmazeutisch-technische Assistentin aus der Stern-Apotheke in Emmerich. „Angefangen bei Kosmetikprodukten über Algen- und Muschelextrakte bis ... ...weiterlesen

Harndrang: Wie viele Toiletten-Gänge sind noch normal?

Im Stau, während eines wichtigen Termins oder auf einem Konzert: Die Blase meldet sich bei vielen oft dann, wenn es gerade nicht passt. Besonders Frauen sind mit 70 Prozent von dem Phänomen der überaktiven Blase betroffen. In vielen Fällen ist ... ...weiterlesen

Das Diätprogramm für Samtpfoten

Fettleibigkeit wird auch in der Katzenhaltung zunehmend zu einem ernstzunehmenden Haltungsfaktor. So vielfältig die Ursachen, so komplex ist die Behandlung eines samtpfotigen „Moppelchens“. von Karsten Kulms Ein paar Pfunde zu viel auf ... ...weiterlesen

Diabetes durch dreckige Luft?

Verschmutzte Atemluft macht krank. Die meisten denken dabei an Probleme mit den Atemwegen. Das ist nicht verkehrt, aber längst nicht alles. Auch Herz-Kreislauf- und Stoffwechselprobleme häufen sich durch dreckige Luft. Forscher aus ... ...weiterlesen

Erste Hilfe bei Verletzungen

Im Haushalt gestürzt, beim Sport umgeknickt, im Garten geschnitten: Im Alltag kann man sich leicht verletzen. Wir erklären, wie Sie kleine Blessuren richtig versorgen und wann ein Arztbesuch erforderlich ist. Schürfwunden gründlich ... ...weiterlesen

Fehlende oder überzählige Zähne

Die Zahl der Zähne kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein. Eine Zahnunterzahl ist generell häufiger als ein Zuviel an Zähnen. Bei Milchzähnen treten fehlende oder überzählige Zähne seltener auf, als beim Erwachsenengebiss. ... ...weiterlesen

Blasenschwäche? Reden Sie darüber!

Blasenschwäche ist noch immer ein Tabuthema. Doch heute muss niemand mehr im Stillen darunter leiden. Kompetente Unterstützung erhalten Betroffene in der Apotheke: Hier gibt es zuverlässige Hilfsmittel für Frauen und Männer. Die Furcht vor ... ...weiterlesen

Reiseübeln wirksam vorbeugen

Jetzt im Hochsommer packt fast jeden die Reiselust. Für alle, die in die Ferne schweifen, geben wir Tipps gegen verbreitete Übel, die die Urlaubsfreude trüben könnten. Ein anderes Klima als daheim, fremdartige Speisen und Getränke – Urlaub ... ...weiterlesen